Thermisch leitfähige Klebstoffe für Ihre Anwendung
 

Thermisch leitende Klebstoffe werden dort benötigt, wo es gilt, Komponenten so miteinander zu fügen, dass eine dauerhafte mechanische Verbindung, vor allem jedoch ein zeitgleicher Wärmetransport von einem Bauteil zum nächsten ermöglicht wird. Die erzeugte Klebung ist bestenfalls spaltfüllend, großflächig wärmeleitend und beständig gegenüber den meisten Prozessmedien wie Wasser, Ölen oder Gasen. Da bei thermisch leitfähigen Klebstoffe der Polytec PT bei Raumtemperatur oder moderaten Temperaturen gehärtet werden, entstehen weder mechanische Spannungen in der Verbindung noch unerwünschte Verformungen oder Verfärbungen. Hierfür ist es gänzlich irrelevant, ob wir uns in der Elektronik, Mikroelektronik, Fahrzeug- oder Energietechnik, im Maschinenbau oder innerhalb des Bereichs der Solarthermie befinden, denn ein gutes Wärmemanagement soll bekanntlich helfen, die Lebensdauer des Endprodukts zu verbessern und ebenso seine Energieeffizienz und Umweltbilanz positiv zu beeinflussen. 

Ihr Kontakt