Reparaturklebstoffe und Schraubensicherungen

Durabond 7025

Durabond 7025 ist ein mit aktivem Aluminium gefüllter Reparaturklebstoff für Einsatztemperaturen bis ca. 530 °C.
Er ist hervorragend beständig gegen Korrosion, Erosion, Lunkerung, die meisten Chemikalien und Lösemittel. Dieser Klebstoff härtet in 24 Stunden bei Raumtemperatur oder in 2 Stunden bei 120 °C. Das ausgehärtete Material lässt sich maschinell bearbeiten. Typische Anwendungen sind das Reparieren von Pumpengehäusen, beschädigten Metallteilen, Wärmetauschern etc.

Datenblatt

|

Durabond 7032

Durabond 7032 ist ein edelstahlgefülltes, pastöses Material zum Kleben, Füllen, Schützen und Reparieren. Es ist für Einsatztemperaturen bis ca. 1100 °C geeignet. Durabond 7032 wird einkomponentig geliefert und härtet bei Raumtemperatur in 24 Stunden aus. Er hat eine exzellente Haftung auf den meisten Metallen, Keramik, Glas etc. Durabond 7032 behält auch bei hohen Temperaturen seine hohe Haftkraft.
Das ausgehärtete Material kann mit üblichem Werkzeug und Maschinen bearbeitet werden. Typische Anwendungen sind das Kleben und Reparieren von Pumpen, Armaturen, Fassungen, Gehäusen, Tankisolationen und das Füllen von Löchern und Spalten.

Datenblatt

|

Resbond 507TS Gel

Resbond 507TS Gel ist eine Schraubensicherung für Einsatztemperaturen bis 260 °C.  Sie wird einfach aufgeschüttelt und appliziert. Sie haftet hervorragend auf den meisten Metallen, Keramik und Glas und härtet in 2 - 4 Stunden bei Raumtemperatur aus. Die ausgehärtete Schraubensicherung ist elektrisch isolierend, thermisch stabil und chemisch gegenüber den meisten Chemikalien beständig.
Resbond 507TS Gel verhindert das Lösen von Schrauben durch Vibration und Undichtigkeiten, die durch Temperaturwechsel und Feuchteunterwanderung entstehen können.

|

Resbond 907TS

Resbond 907TS ist die Schraubensicherung für extremste Anwendungen. Dieses Material kann bis zu Temperaturen von 1150 °C eingesetzt werden. Die Schraubensicherungen der 907TS-Serie sind niederviskose Flüssigkeiten, welche in feinste Ritzen kriechen. Es sind 4 Typen unterschiedlicher Farbe, Viskosität und mechanischer Stabilität erhältlich:

Typ

907TS-1G

907TS-1B

907TS-1R

907TS-GLD

Farbe

grün

blau

rot

gold

Viskosität [cps]

2000

5000

7000

15000

Scherfestigkeit       [N/cm²]

255

275

310

344

Bruchdrehmoment [inch-lbs]

80

180

250

300

 

 

Datenblatt

|

Resbond 907GF

Resbond 907GF ist ein glimmergefüllter, feuerfester Kleb- und Dichtstoff für Einsatztemperaturen bis zu 1280 °C.
Das Einkomponentenmaterial lässt sich direkt aus der Kartusche applizieren und härtet bei Raumtemperatur in max. 12 Stunden. Dieses Material wurde zum Kleben und Abdichten von Abgasrohren u.ä. optimiert.
Resbond 907GF haftet exzellent auf sauberen Stahl, Edelstahl, Eisen und den meisten Metallen, Keramik und keramischen Webmaterialien etc. Er ist gegenüber den meisten Chemikalien, Lösemitteln, reduzierenden und oxidierenden Atmosphären und Thermoschocks gut beständig.
Typische Anwendungen sind das Kleben und Dichten an Abgassystemen, Dieselmotoren, Gasturbinen, Keramikbauteilen etc.

Datenblatt

|

Thermeez 7020

Der Klebstoff Thermeez 7020 ist eine einkomponentige und pastöse Masse. Durch den hohen Anteil an langen Keramikfasern ist dieser Klebstoff besonders bruchfest und schockresistent. Durch die poröse Struktur im ausgehärteten Zustand, ist dieses Material hervorragend für Isolationszwecke geeignet. Da der Aluminiumoxid-Füllstoff nicht  sedimentiert, ist das Applizieren des Klebstoffes aus Kartuschen sehr einfach. Die Härtung erfolgt bei Raumtemperatur in 24 Stunden. Die maximale Einsatztemperatur beträgt 1650 °C.
Typische Anwendungen sind das Reparieren beschädigter keramischer Isolationen, Flüssigmetall-Behälter und Komponenten, Isolation von Heizelementen etc.

Ihr Kontakt

Anorganische Klebstoffe
Herr Manuel Heidrich

Tel. +49 7243 604-4000
m.heidrich@polytec-pt.de